Trollinger

trocken - Terrassenwein

Dieser Vertreter der Traditionsrebsorte Württembergs kommt aus den Muschelkalk-Terrassen Lauffens. diese Bodenart ist es, die einerseits fruchtige Aromen roter Früchte bildet, und andererseits mit einem würzigen Duft einen ausdrucksvollen Charakter gestaltet. Die leicht anregende Säure verbindet sich im Gaumen mit den milden Gerbstoffen zu einem homogen Geschmackserlebnis.

Nach der traditionellen Maischegärung verhilft die Reifung im kleinen Eichenholzfass aus schwäbischer Eiche dem Wein zu einem idealen Finisch.

Passt hervorragend zu:

Schweinebraten, Rindfleisch und Käsevariationen.

Beschreibung:

Rebsorte: 100% Trollinger
Geschmack: trocken
Lese: selektive Handlese am 14.Oktober 2015
Ausbau: Maischegärung – Ausbau im Edelstahltank; 7 Monate Reifelagerung im Holzfass
Alkohol: 12,0% vol
Restzucker: 3,4 g/l
Säure: 4,2 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 18,8 g/l
Trinktemperatur: 15 bis 17° C
Lagerfähigkeit: 2018
Flaschengröße: 0,75 l

Lage: Mauerseugen